Broschüre zum download

Einzigartige Atmosphäre

mit einem Hauch von Nostalgie.

Spiegelpaläste wurden um 1900 vor allem in Belgien und den Niederlanden als mobile Tanz-Pavillons konstruiert und Woche für Woche in einer anderen Stadt aufgebaut. Dank der Spiegel im Innern, die einen uneingeschränkten Blickkontakt zu allen Seiten ermöglichten, erfreuten sich die Zelte einer großen Beliebtheit und wurden schnell zum Symbol des extravaganten Nachtlebens jener Zeit. Nach dem zweiten Weltkrieg gerieten die Spiegelpaläste in Vergessenheit: Die Jugend tanzte nicht mehr zu den Tönen der Tanzorgel, erste „Diskotheken“ öffneten und auf den Jahrmärkten wurden die mobilen Tanzpaläste durch moderne Fahrgeschäfte verdrängt.

 

Ihre bis heute anhaltende Renaissance erfuhren die Spiegelpaläste Mitte der 70er Jahre vor allem bei Musik- und Theaterfestivals.

Mit seiner zeitlosen Eleganz und dem Glitzern unzähliger Lichter in den geschliffenen Bleiglasspiegeln verbreitet unser neu gebautes vollklimatisiertes „Théâtre du Paradis“ einen Hauch von Nostalgie und bieten eine grossartige Atmosphäre für kulturelle Ereignisse und festliche Anlässe.

Mieten Sie jetzt unser Spiegelzelt.

jetzt Anfrage starten